AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


1. Zustandekommen des Vertrags
    Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung
    einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen.
    Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse
    (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder
    mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

2. Bestellvorgang
    Sie legen Artikel durch Klick auf "Warenkorb" unverbindlich in Ihren Warenkorb. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben,
    können Sie einsehen, wenn sie auf "Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem
    Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf "Kasse". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.

    Geben Sie hier Ihre Rechnungs- und Lieferadresse an. Optional können Sie auch ein Ringspiel Konto anlegen. Im nächsten Schritt
    können Sie die Versandart und die Zahlungsart auswählen. Geben Sie alle erforderlichen Daten ein. Mit der Auswahl und
    Bestätigung der Zahlung und der AGB wird der Bestellvorgang mit "Kostenpflichtig Kaufen" abgeschlossen.

    Danach erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses finden
    Sie unter Punkt 1 der AGB


2. Speicherung des Vertragstextes
    Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir und senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung
    mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich
    bei Ringspiel registriert haben, können Sie den Vertragstext unter mein Konto abrufen.


3. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.


4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Versandkosten Deutschland: 5,99€
Versand erfolgt als versichertes Paket.

Versandkosten Europa : 14,99€
Versand erfolgt als versichertes Paket nach
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen,
Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn.

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache
einen Betrag von 80 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch
nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung
für Sie kostenfrei.


5. Lieferbedingungen
    Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den
    Versand. Bei Zahlung per PayPal oder Kreditkarte bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders
    angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.


6. Zahlungsbedingungen
   Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung,  per Paypal oder per Kreditkarte.
   Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen
   die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein
   Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


7. Gewährleistung
   Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
   Bei unsachgemässer Behandlung erlischt die Garantie.

8. Wiederruf
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder -
    wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt
    dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger
    Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs
    oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Ringspiel
    Christiane Schlüter-Geistert
    Schlesierring 23
    38667 Bad Harzburg
    Telefon: 05322 - 5538988
    E-Mail: info@ringspiel.biz

 

9. Anwendbares Recht
    Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine
    zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat,
    eingeschränkt werden.